Nachrichten

Sie sind hier:   Startseite > Nachrichten
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Radfahren für einen starken Rücken

Bewegung an der frischen Luft füllt nicht nur die Vitamin-D-Speicher auf, sondern versorgt den Körper auch mit Sauerstoff und hebt die Stimmung. Vor allem Radfahren erfreut sich in den warmen Monaten großer Beliebtheit. Drei Viertel der Deutschen besitzen ein Rad und nutzen es aktiv im Alltag. Weiterlesen »
Von B-T am 09.04.2018 um 08:22 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 193 mal

Elektrofahrrad-Verleih in der Freizeitregion Taunus

Freizeitradler können in der Region Taunus auch in der Saison 2018 wieder Elektrofahrräder ausleihen. Das Angebot wird seit Jahren ausgeweitet und bietet diesmal mit neuen Modellen und erweitertem Serviceangebot noch mehr Fahrspaß für jedermann. Ziel ist der Aufbau eines flächendeckenden Netzes von Elektrofahrrad-Verleihstationen im gesamten Verbandsgebiet des Taunus Touristik Service. Weiterlesen »

Von B-T am 14.03.2018 um 19:54 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 197 mal

Konstanzer Kulturradtouren 2018

Unter dem Motto „Der unbekannte Bodensee“ können Radfreunde und Kulturfans bei fachkundig geführten „Kulturradtouren“ den historischen und kulturellen Reichtum der Vierländerregion Bodensee auf einzigartige Weise mit dem Rad erkunden. Kenner der Region und ihrer Geschichte bringen Groß und Klein bei einer gemütlichen Radtour ab Konstanz, der größten Stadt am Bodensee, mit faszinierenden Anekdoten und allerlei Wissenswertem die Region näher. Weiterlesen »

Von B-T am 12.03.2018 um 15:32 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 140 mal

ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018 auf der ITB Berlin vorgestellt

Der Weser-Radweg ist erneut Deutschlands zweitbeliebtester Radfernweg und vor allem der Abstand zum erstplatzierten Elberadweg ist geringer geworden – das sind die erfreulichen Ergebnisse der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018, die am Donnerstag, den 08. März 2018 auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) verkündet wurden. Weiterlesen »

Von B-T am 08.03.2018 um 20:07 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 190 mal

Ab aufs Rad im Donau-Ries mit der neuen ADFC-Radkarte

Egal ob bei Jung oder Alt: Radfahren ist das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen und zählt zudem zu einer der gesündesten Sportarten. Da Fahrradfahrer totale Freiheit erleben, gibt es keinen besseren Weg Natur, Geschichte und Kultur in einer Radtour zu erleben. Wer auf der Suche nach erlebnisvollen Entdeckungstouren ist, muss ins Ferienland Donau-Ries kommen. Weiterlesen »

Von B-T am 19.02.2018 um 17:11 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 303 mal

Vier mögliche Trassen in der Metropolregion Nürnberg für Radschnellwege geeignet

Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann und Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly stellten am Mittwoch, den 13. September 2017 in Nürnberg die Machbarkeitsstudie für Radschnellwege in der Metropolregion Nürnberg vor. Nachdem von den ursprünglichen 21 Korridoren 7 zur weiteren Untersuchung festgelegt wurden, zeigt die neue Studie: Mehr als die Hälfte der untersuchten Strecken können die Kriterien für Radschnellwege erfüllen. Weiterlesen »

Von B-T am 13.09.2017 um 15:29 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 217 mal

Deutschlands erste App für Radtouren ist da

Nach einer dreimonatigen Testphase ist seit Anfang Juni die neue, kostenlose Mobile-App „Cyclique“ online, mit der Fahrradfahrer an Radtouren in ihrer Umgebung teilnehmen, oder schnell und einfach andere Mitfahrer mobilisieren können, indem sie eigene Touren erstellen. Weiterlesen »

Von B-T am 07.09.2017 um 14:25 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 254 mal

75 Millionen mehr für Radverkehr

Der Protest war erfolgreich: Noch am Morgen klingelten ADFC-Aktive vor Bundesverkehrsministerium und Bundesinnenministerium die Teilnehmer des umstrittenen Diesel-Gipfels symbolisch wach und forderten deutlich mehr Geld für den Radverkehr. Am Ende des Gipfels wurde bekannt, dass der Bund die Mittel für den Radverkehr von 125 Millionen auf 200 Millionen deutlich erhöhen will. Der ADFC wertet das als einen Schritt in die richtige Richtung. Weiterlesen »

Von B-T am 03.08.2017 um 08:48 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 221 mal

Hongkong im Sattel erleben

In Hongkongs quirliger Innenstadt fällt es schwer, sich vorzustellen per Rad auf Erkundungstour zu gehen. Doch das Bike-Fieber hat Asiens Event-Hauptstadt längst erfasst – sogar auf Wettkampfniveau: Am 8. Oktober 2017 findet bereits zum dritten Mal der Hong Kong Cyclothon statt. Weiterlesen »

Von B-T am 21.07.2017 um 12:50 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 238 mal

Pedelec-Fahrer sollten Unfallrisiken und Geschwindigkeit nicht unterschätzen

(djd). Immer mehr Bundesbürger tauschen ihr Auto gegen das Fahrrad ein, um zur Arbeit zu gelangen. Selbst längere Strecken oder bergige Etappen stellen dabei kein Problem mehr dar – Pedelecs sei Dank. Zweiräder mit elektrischem Motor für den eingebauten Rückenwind gibt es in zwei Versionen. Als etwas langsamere Version, dem Pedelec, oder als schnelles und somit zulassungspflichtiges E-Bike. Zwei Millionen Zweiräder mit Extraschub sind nach Meinung von Fachleuten bereits auf Deutschlands Straßen unterwegs. Die Experten warnen allerdings: Höhere Geschwindigkeiten und eine stärkere Beschleunigung bedeuten auch größere Unfallrisiken.
Weiterlesen »

Von harald.schiesser am 09.07.2017 um 18:40 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 253 mal

198 Radprofis bei Teampräsentation in Düsseldorf vorgestellt

Gelungener Auftakt der Tour de France 2017 auf dem Burgplatz in Düsseldorf: Auf der Bühne des Tour-Veranstalters A.S.O. präsentierten sich am Donnerstag, 29. Juni, die 22 Teams mit ihren 198 Fahrern – eingebettet in ein rund dreistündiges, kurzweiliges Programm. Moderiert wurde die Teampräsentation von den früheren deutschen Radsportstars Marcel Wüst und Jens Voigt. Weiterlesen »

Von B-T am 30.06.2017 um 10:09 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 283 mal

Neue Internetseite mit Radtouren in der Region Stuttgart

Zur Sommersaison hat die Stuttgart-Marketing GmbH und die Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH eine Internetseite für Radfahrer gelauncht. Die Website „Radregion Stuttgart“ hält über 300 Touren für Radler bereit. Die landschaftliche Vielfalt in der Region Stuttgart ermöglicht Raderlebnisse für jeden Geschmack: Weiterlesen »

Von B-T am 23.06.2017 um 10:31 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 275 mal

Radtour zur Radgeschichte in Rostock

Anlässlich des 200. Geburtstag des Rades, durch Karl Freiherr von Drais erfunden, werden in Mecklenburg-Vorpommern bis Mitte September fünf Velo Classico-Radausfahrten veranstaltet. Die nächste kostenlose und vom Schwierigkeitsgrad her als leicht eingestufte Tour führt am 18. Juni über zwölf Kilometer zu Stationen der Rostocker Fahrradgeschichte und beginnt um 10.00 Uhr am Barocksaal neben der Tourist-Information Rostock. Weiterlesen »

Von B-T am 16.06.2017 um 16:19 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 224 mal

Bei Diebstahl, Panne oder Unfall: Schnelle Hilfe

Bei Diebstahl, Panne oder Unfall: Schnelle Hilfe
Der Radler bleibt mit einem Fahrradschutzbrief in jedem Fall mobil
(djd). Gerade in der warmen Jahreszeit steigen viele Deutsche gerne aufs Fahrrad – ob für eine Mountainbike-Tour mit Freunden in den Bergen, den Wochenendausflug mit der Familie zum Baggersee oder den täglichen Weg zur Arbeit: Bei einem Unfall oder einer Panne kann der Fahrradspaß ein jähes Ende finden. Was tun, wenn die Sattelstütze bricht, der Schaltzug reißt oder der Motor des E-Bikes streikt und man nicht mehr weiterkommt? Abhilfe kann hier beispielsweise eine Pannen- und Unfallhilfe bieten.
Weiterlesen »

Von harald.schiesser am 15.06.2017 um 12:15 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 272 mal

Der Radfernweg Mönchsweg führt zu besonderen Orgeln

Wer auf dem Radfernweg Mönchsweg pilgert, der kann auf seiner Reise Veranstaltungen der Orgelakademie Stade besuchen. Der durchgängig beschilderte Mönchsweg folgt den Spuren der Mönche, die das Christentum im Mittelalter in den Norden brachten und verbindet zwischen Bremen und der Ostseeinsel Fehmarn auf 530 Kilometern über 100 Jahrhunderte alte Kirchen miteinander, deren Türme bis heute die norddeutsche Landschaft prägen. Weiterlesen »

Von B-T am 01.06.2017 um 12:54 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 248 mal