Radwege

Sie sind hier:   Startseite > Radwege
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Radfahren mit Komfort im Ahrtal

Noch komfortabler lässt sich seit Sommer eine Radtour auf dem ca. 80 Kilometer langen Ahr-Radweg zwischen Blankenheim und Sinzig planen: neben Ahrtalbahn, Tourenplaner und E-Bike-Ladestationen ergänzt der RegioRadler-Bus den Service für Radler an der Ahr. Weiterlesen »
Von B-T am 29.08.2018 um 16:17 Uhr gespeichert unter RadwegeKommentare deaktiviert für Radfahren mit Komfort im Ahrtal gelesen 98 mal

Radlurlaub im Herzen Bayerns

Ingolstadt, die ehemalige Bayerische Herzogsresidenz, Universitäts- und Festungsstadt an der Donau, ist eine Fahrradstadt: Innerhalb und außerhalb der Stadtmauern führen gut ausgebaute Radwege in jede Himmelsrichtung, so zum Beispiel von West nach Ost: Dort erstrecken sich die weitläufigen Donauauen. Der Donauradweg gehört zu den beliebtesten Fernradwegen Europas. Weiterlesen »

Von B-T am 02.08.2018 um 08:23 Uhr gespeichert unter RadwegeKommentare deaktiviert für Radlurlaub im Herzen Bayerns gelesen 105 mal

Radlspaß und lebendiges Brauchtum auf dem Kocher-Jagst-Radweg

Land und Leute lassen sich bestens vom Fahrradsattel aus erkunden. Zum Beispiel auf dem Kocher-Jagst-Radweg in Baden-Württemberg. Im eigenen Tempo geht es entlang der Zwillingsflüsse durch eine von Weinhängen, Wiesen und Wäldern geprägte Landschaft, in idyllische Wein- und Fachwerkorte und zu Schlössern und Burgen. Greifbar wird eine Region aber auch in Brauchtum und historischen Festen. Weiterlesen »

Von B-T am 01.08.2018 um 16:28 Uhr gespeichert unter RadwegeKommentare deaktiviert für Radlspaß und lebendiges Brauchtum auf dem Kocher-Jagst-Radweg gelesen 85 mal

Fünf Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura

300 Kilometer, fünf Flüsse, ein Radweg. Wer Wasser und die Erlebniswelt am Wasser liebt, für den eröffnet der Fünf-Flüsse-Radweg puren Sinnesgenuss der Natur. Und das in einer ganz besonderen Landschaft, im Bayerischen Jura. Genauer gesagt auf einer Rundtour von Regensburg über Kelheim, Neumarkt, Nürnberg und Amberg zurück nach Regensburg. Weiterlesen »

Von B-T am 11.06.2018 um 12:41 Uhr gespeichert unter RadwegeKommentare deaktiviert für Fünf Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura gelesen 94 mal

Neue Radrouten in den Niederlanden

Der Sommer ist perfekt geeignet, um sich auf das Fahrrad zu schwingen und unter dem Motto „lekker radeln“ die Niederlande zu erkunden. Ob auf einem neuen Rundweg in der Provinz Südholland oder auf dem „Kiek over Diek“ (Gucke über den Deich)-Radweg im Norden des Landes. Weiterlesen »

Von B-T am 24.05.2018 um 12:50 Uhr gespeichert unter RadwegeKommentare deaktiviert für Neue Radrouten in den Niederlanden gelesen 159 mal

Fünf Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura

300 Kilometer, fünf Flüsse, ein Radweg. Wer Wasser und die Erlebniswelt am Wasser liebt, für den eröffnet der Fünf-Flüsse-Radweg puren Sinnesgenuss der Natur. Und das in einer ganz besonderen Landschaft, im Bayerischen Jura. Genauer gesagt auf einer Rundtour von Regensburg über Kelheim, Neumarkt, Nürnberg und Amberg zurück nach Regensburg. Weiterlesen »

Von B-T am 07.05.2018 um 14:48 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 150 mal

Tourismusverband begrüßt Elberadweg-Lückenschluss

Mit einem gemeinsamen Anradeln haben am Freitag Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig und der Tourismusverband Sächsische Schweiz (TVSSW) gemeinsam mit Bürgermeistern das neue Teilstück des Elberadweges zwischen Königstein und Bad Schandau eingeweiht. Der 2,4 Kilometer lange Lückenschluss ist ein Gewinn für die Sicherheit und Attraktivität des Radverkehrs in der Region. Weiterlesen »

Von B-T am 04.05.2018 um 12:41 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 176 mal

820 Kilometer Erlebnisse auf Dänemarks neuem Ostseeradweg

Pünktlich zur Zweirad- und Urlaubssaison erhält das Königreich Dänemark eine neue Attraktion für Radtouristen: Der neue Ostseeradweg, der am 5. Mai 2018 in Svendborg auf Fyn offiziell eröffnet wird, führt auf rund 820 Kilometern zu einigen der schönsten Natur- und Kulturerlebnisse an der dänischen Ostsee. Damit löst sie den alten Ostseeradweg ab, der einen geraden Verlauf hatte. Mee(h)r-Erlebnisse rund um die dänische Ostsee sind also garantiert. Weiterlesen »

Von B-T am 25.04.2018 um 17:01 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 154 mal

Auf dem Donauradweg unterwegs

Die Fern-Radwanderung entlang Europas zweitgrößtem Strom ist vor allem für Familien und Genussradler geeignet: 260 der insgesamt 1.200 Kilometer langen Strecke führen auf meist flachen Wegen und ruhigen Dorfstraßen durch Niederösterreichs ursprüngliche Landschaften – von Ybbs/Persenbeug im Westen bis nach Hainburg an der Grenze zur Slowakei. Weiterlesen »

Von B-T am 23.04.2018 um 15:02 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 138 mal

Neuer Genuss-Radweg vereint die Schmankerl Niederbayerns

Himmlisches Radfahren auf 244 Kilometern, entlang malerischer Landschaften, saftig grüner Hopfengärten, naturnaher Flusstäler und bäuerlicher Kulturlandschaften. Auf sieben abwechslungsreichen Etappen der neuen Niederbayerntour kommen Genießer und Naturliebhaber auf ihre Kosten. Weiterlesen »

Von B-T am 23.04.2018 um 13:18 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 243 mal

Radfahren im Lausitzer Seenland

Vom Tagebaurevier zum Wasserparadies: Die Landschaft des Lausitzer Seenlandes zwischen Berlin und Dresden vollzieht eine spektakuläre Metamorphose. Radfahrern bieten sich auf leichten Touren unterschiedlicher Länge immer wieder spannende Ein- und Ausblicke. Weiterlesen »

Von B-T am 12.03.2018 um 15:04 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 151 mal

Neue Rennradtouren im Fichtelgebirge

Dichte Fichtenwälder und spannende Orte kombiniert mit knackigen Steigungen und rasanten Abfahrten – das neue Rennradnetz im Fichtelgebirge bietet Sportlern die besten Voraussetzungen, egal ob Profi oder Einsteiger. Auf den insgesamt zwölf Halbtages- und Tagestouren „erfahren“ Aktivurlauber nun die gesamte Mittelgebirgsregion auf völlig neuen Wegen. Denn die wenig befahrenen Straßen haben die Sportler fast für sich alleine. Weiterlesen »

Von B-T am 01.03.2018 um 10:50 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 149 mal

Tourenplaner für den Weser-Radweg für die Saison 2018 aufgelegt

Ausgezeichnete Qualität – seit Frühjahr 2017 offiziell mit der Zertifizierung als 4-Sterne-Qualitätsradroute vom ADFC – erwartet die Radfahrer auf dem Weser-Radweg auf einer Streckenlänge von rund 515 Kilometern zwischen Hann. Münden im Weserbergland und Cuxhaven an der Nordsee. Neben der eigenen Internetseite unter weserradweg-info.de sowie der Weser-Radweg App ist das kostenfreie Weser-Radweg Serviceheft ein weiteres Angebot mit dem sich Interessierte über den Radweg umfassend informieren können. Weiterlesen »

Von B-T am 23.02.2018 um 11:53 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 213 mal

Mit dem Rad durch die Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna ist die zweitstärkste Radtourismus-Region Italiens. Rund 300.000 Freizeitsportler aus Italien, Europa und den USA treten ausgerechnet hier jedes Jahr in die Pedale. Und dies aus gutem Grund. Mit insgesamt 8.000 Kilometern Radstrecke ist die Emilia-Romagna ein absolutes Biker-Paradies. Neben dem längsten Radweg Italiens (125 Kilometer), der „Ciclovia Destra Po“ bei Ferrara im Gebiet des Po-Delta, laden Naturparks und Küstenstrecken sowie Routen entlang der hügeligen Weinstraßen zu genussvollen Touren ein. Weiterlesen »

Von B-T am 22.02.2018 um 10:56 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 170 mal

Auf historischen Drahteseln über die weißen Straßen der Toskana

Seit über 20 Jahren pilgern Fahrrad-Nostalgiker Anfang Oktober nach Gaiole in Chianti in der Toskana – zur skurril-kultigen „Eroica“. Mit historischen Rädern (die älter als 40 Jahre sein müssen, Kettenschaltung und Hakenpedale haben müssen) kurbeln tausende von Radlfans auf Strecken zwischen 38 und 205 Kilometer Länge über die „weißen (unbefestigten) Straßen“, auf Italienisch „strade bianche“ der Toskana. Weiterlesen »

Von B-T am 08.02.2018 um 11:08 Uhr gespeichert unter Radwegekommentieren » gelesen 256 mal