radeln

Sie sind hier:   Startseite > radeln
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Auf zwei Rädern über die Sonneninsel: Fehmarn kann man am besten mit dem Fahrrad entdecken

(djd). Mit etwa 2.000 Sonnenstunden im Jahr gehört Schleswig-Holsteins einzige Ostseeinsel Fehmarn zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Ideale Bedingungen zum Radeln machen das im Volksmund liebevoll „Knust“ genannte Eiland zu einer ersten Adresse für Aktivurlauber.
Weiterlesen »
Von Mitarbeiter am 28.02.2017 um 09:36 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 262 mal

Mit dem Fahrrad in die Steinzeit

Durch die weite Heide der Wildeshauser Geest führen herrliche Fahrradwege.
Zuerst in den Urwald radeln oder doch durchs Moor? Historische Windmühlen ansteuern oder lieber schauen, wie es in den gigantischen Steingräbern aus der Bronzezeit aussieht? Wirklich schwierig, sich in der „Wilden Geest“ für ein Ausflugsziel zu entscheiden. Hier, zwischen Oldenburg und Bremen, reiht sich auf rund 1.000 Kilometern Radwegen ein Highlight an das nächste. Wie gut, dass es Mottotouren gibt, die durch die geschichtsträchtige Region führen. So findet jeder seine Lieblingsstrecke. Ein Tipp vorab: Jede Tour kann ganz individuell gestaltet werden – für Familien schön gemütlich mit kurzen Etappen, für Sportfans auch anspruchsvoller.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 21.09.2014 um 13:15 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.206 mal

Das Radland Niedersachsen eröffnet zum Saisonstart zwei neue Radfernwege

Unter dem Motto „Immer den Steinen nach“ können Fahrradurlauber in Niedersachsen geheimnisvollen urzeitlichen Spuren folgen: Auf der „Radroute der Megalithkultur“ radeln sie an rund 20 imposanten Findlingsgräbern vorbei. Die tonnenschweren Bauwerke entstanden rund 3.000 Jahre v. Chr. Die neue, beidseitig ausgeschilderte Radroute verläuft zwischen Oldenburg und Osnabrück durch die Wildeshauser Geest, das Oldenburger Münsterland und das Emsland.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 17.05.2014 um 13:28 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 979 mal

Radeln wo der große Fluss entspringt

Am Geburtsort der Donau macht das Radeln der ganzen Familie Spaß. Die Quellregion Donau lockt mit vielen Rundtouren
Flusslandschaften sind aufgrund ihrer vielseitigen Reize beliebte Ziele für den Radurlaub. Die Quellregion Donau im Südwesten Baden-Württembergs etwa ist nicht nur die Wiege von Europas zweitlängstem Strom. Hier können ambitionierte Radler auch auf dem bekannten Donauradweg starten.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 21.07.2013 um 21:15 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.111 mal

Neue kostenlose App für Urlauber: Per GPS durchs Emsland

Mit der kostenlosen Emsland App kann man seine Route vor Ort spontan verändern und erweitern
Das Emsland an der deutsch-holländischen Grenze ist mit einer Fläche von 2.880 Quadratkilometern größer als das gesamte Saarland und bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Ziele für Aktivurlauber.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 15.12.2012 um 13:49 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.028 mal

Radeln ohne Gepäck

Ob gemütlich oder flott – mit den individuellen Radtouren des Oldenburger Radreiseveranstalters Die Landpartie Radeln und Reisen GmbH kann das eigene Tempo selbst bestimmt werden. Dabei hat der Veranstalter abwechslungsreiche Fluss-Touren für fünf bis acht Tage im Programm,
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 11.12.2012 um 21:37 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.195 mal

Neue Routen für 2013 schon im Plan

Die Landpartie Radeln & Reisen, Europas führender Radreiseveranstalter, blickt auf eine erfolgreiche Saison 2012 zurück: 20 Prozent mehr Buchungen als im Jahr 2011 und eine Zahl von 6.000 Gästen sprechen für sich. Erstmals ist der Veranstalter mit Sitz in Oldenburg damit Marktführer in Deutschland bei geführten Radreisen. An der Spitze steht die Landpartie in Deutschland auch in Sachen Qualität bei individuellen Radreisen. Für das Jahr 2013 kündigt die Landpartie auch schon neue Routen an. Im November erscheinen die neuen Radreisekataloge für Gruppen und individuelle Radreisen.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 27.10.2012 um 17:46 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.257 mal

Radeln, wo es Goethe gefiel

Venetien mit dem Rad entdecken – dazu animiert der Oldenburger Radreiseveranstalter Die Landpartie Radeln und Reisen GmbH. Zwei geführte Radtouren durch den Nordosten Italiens hat der Veranstalter im Programm.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 19.09.2012 um 19:10 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.250 mal

Radeln mit Schönwettergarantie

Wer mehrere Tage radelt, will am liebsten schönes Wetter garantiert haben.
Veranstalter bietet kostenlose Umbuchung bei Regenvorhersage
Dauerregen nervt die meisten Menschen. Besonders hinderlich ist er jedoch für Outdoorsportler wie beispielsweise Radfahrer, die eine mehrtägige Tour geplant haben. Ist die Wetterprognose schlecht, sinkt auch das Stimmungsbarometer gen null.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 06.09.2012 um 17:06 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.052 mal

Radeln zum Melkhus

Beim Urlaub auf dem Bauernhof dürfen die Kinder den Landwirt auch bei der Arbeit begleiten.
In Niedersachsen steht der Urlaub auf dem Bauernhof für Familien hoch im Kurs.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 16.08.2012 um 17:22 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.078 mal

Die Radsaison 2012 hat einiges zu bieten

Jetzt im Frühjahr ist die beste Zeit für Ausflüge auf zwei Rädern.
Und das Südliche Allgäu hat auch in dieser Radsaison, als ausgewiesene Radregion, wieder einiges zu bieten.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 28.06.2012 um 17:45 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.042 mal

Radgenuss am Fluss

Die Naturparkregion Reutte ist ein ideales Terrain für Aktive und Zeitreisende
Viele Bewegungshungrige wollen den Sommer aktiv begrüßen. Bergregionen wie etwa die Naturparkregion Reutte lohnen sich auch für einen Kurzurlaub oder ein durch einen Brückentag verlängertes Wochenende.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 16.06.2012 um 08:30 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.075 mal

Fehmarn mit Kind und Kegel per Rad entdecken

Endlos lange Naturstrände und wildromantische Steilküsten wechseln sich auf den 78 Küstenkilometern der Insel Fehmarn ab. Mit gesundem, mildem Reizklima und rund 2.200 Sonnenstunden im Jahr bieten sich hier beste Bedingungen für einen Radurlaub mit der ganzen Familie.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 15.06.2012 um 08:30 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 927 mal

Radeln und Gepäck transportieren

Fast immer haben Radfahrer auch Gepäck dabei, sei es im Alltag, auf der Feierabendrunde oder auf Weltreise. Für jeden Anwendungsbereich gibt es clevere Lösungen, der pressedienst-fahrrad zeigt die Trends.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 10.06.2012 um 15:45 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 3.191 mal

Sardinien: „La Dolce Vita“ per Rad

Wildromantischer Aktiv-Urlaub – per Fahrrad und Wanderstiefel
Für viele ist sie Italiens schönste Insel. Wildromantisch – mit azurblauem Wasser und genauso blauem Himmel, Traumbuchten, Steilküsten, Gebirge, Kultur und Lebensart. Von allem etwas erleben Rad-Urlauber mit Wikinger Reisen. Der Spezialist für Aktivurlaub hat geführte und individuelle Angebote im Programm. Für Leute, die lieber wandern, gibt es Standortreisen, Rundtouren und Trekkings.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 22.05.2012 um 22:04 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 969 mal