Radwege

Sie sind hier:   Startseite > Radwege
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Neue Radrouten in den Niederlanden

Der Sommer ist perfekt geeignet, um sich auf das Fahrrad zu schwingen und unter dem Motto „lekker radeln“ die Niederlande zu erkunden. Ob auf einem neuen Rundweg in der Provinz Südholland oder auf dem „Kiek over Diek“ (Gucke über den Deich)-Radweg im Norden des Landes. Weiterlesen »
Von B-T am 24.05.2018 um 12:50 Uhr gespeichert unter RadwegeKommentare deaktiviert für Neue Radrouten in den Niederlanden gelesen 159 mal

Spannende Themenradtouren fürs E-Bike und Pedelec: Von Burg zu Burg

(djd). Auf insgesamt mehr als 1.000 Kilometern Länge erstrecken sich die Radwege, auf denen Aktivurlauber die reizvolle Landschaft des Landkreises Tübingen entdecken können. Entlang der Flusstäler von Neckar, Ammer und Steinlach, durch den Naturpark Schönbuch, das Waldgebiet Rammert oder am Albtrauf: Die gemütlichen und sportlichen Touren versprechen viel Abwechslung.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 10.03.2017 um 20:04 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 300 mal

Stadtrundfahrt mal anders: Lissabon mit dem Fahrrad erkunden

Wer Lissabon ganz sportlich erkunden und dabei keine Sehenswürdigkeit verpassen möchte, der schwingt sich auf das Fahrrad und durchquert die Tejo-Metropole auf zwei Rädern. Insgesamt stehen Radlern 60 Kilometer Radwege zur Verfügung. So führt eine Route zum Beispiel vorbei an einigen Attraktionen der Stadt. Für die trainierten Radfahrer bieten körperlich anspruchsvollere Strecken durch nahegelegene Waldgebiete eine schöne Herausforderung.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 12.08.2014 um 21:43 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.209 mal

Erlebnisreiche Radwanderungen im Fulda- und Werratal

Die Freude der Deutschen am Radfahren ist ungebrochen. Deshalb wollen immer mehr Bundesbürger auch ihren Urlaub auf dem Drahtesel verbringen – die zunehmende Zahl zertifizierter Radwege macht es möglich. Nicht selten entdeckt dabei so mancher die schönsten Strecken gerade dort, wo man vielleicht mit dem Auto achtlos vorbeigefahren wäre. So bietet etwa die Region Mittleres Fuldatal, zwischen den bekannten Mittelgebirgen Rhön und Weserbergland mitten im Herzen Deutschlands gelegen, eine Fülle von Natursehenswürdigkeiten und kulturellen Attraktionen.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 12.05.2014 um 20:40 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.123 mal

Im HeilbronnerLand erleben Radler genussvolle Aktiv- und Kulturreisen

„Radeln und genießen“ – so könnte das Motto eines Urlaubs im HeilbronnerLand lauten. Die Region vor den Toren Stuttgarts gilt nicht nur als eines der bedeutendsten Weinbaugebiete Deutschlands, sondern ist auch für ihre attraktiven Radwege, kulturellen Sehenswürdigkeiten und schönen Landschaften bekannt. Für Radfans wird dort viel getan.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 28.11.2013 um 21:55 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.081 mal

Mehr als 170 Radwegekirchen in Deutschland

Zur Sommer- und Ferienzeit erfreuen sich nicht nur die Autobahnkirchen besonderer Beliebtheit. Immer mehr Kirchengemeinden beantragen das Signet einer „Radwegekirche“ und zeigen damit, dass sie Fahrrad-Reisenden ein besonderes Angebot machen.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 13.09.2012 um 16:09 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.209 mal

Augen auf bei Unfallhaftung und Radwegnutzung

ADAC: Pedelec oder E-Bike – nur gut informiert aufs Rad
Eigentlich ist es nur ein Fahrrad mit Elektromotor, aber die Tücke liegt im Detail: Mal dürfen Radwege damit gar nicht genutzt werden, mal ist es nicht sicher, ob die Haftpflichtversicherung bei einem Unfall greift.
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 31.08.2012 um 08:00 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.490 mal

Pedelec oder E-Bike – nur gut informiert aufs Rad

Eigentlich ist es nur ein Fahrrad mit Elektromotor, aber die Tücke liegt im Detail: Mal dürfen Radwege damit gar nicht genutzt werden, mal ist es nicht sicher, ob die Haftpflichtversicherung bei einem Unfall greift. Auch unterschiedliche Bezeichnungen von Anbieten erschweren die Einordnung. Wer den Fahrspaß bei einem Rad mit Motorunterstützung nutzen will, sollte laut ADAC folgendes beachten:
Weiterlesen »

Von Mitarbeiter am 16.07.2012 um 17:14 Uhr gespeichert unter Nachrichtenkommentieren » gelesen 1.144 mal