Mindestausrüstung eines Fahrrads

Sie sind hier:   Startseite > Mindestausrüstung eines Fahrrads
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Mindestausrüstung eines Fahrrads

Wie muss ein Fahrrad ausgerüstet sein um am öffentlichen Straßenverkehr teil zu nehmen?

Vorgeschrieben sind:
zwei unabhängig voneinander funktionierende Bremsen
dynamobetriebenes Licht Vorne (weiß) und Rücklicht (rot)
sowie Reflektoren:
Ein weißer vorne, ein roter hinten,
vier auf den Pedalen, jeweils vier vorne und hinten
in den Speichen: 2 Reflektoren in jeder Felge oder wahlweise auch je einen reflektierenden Ring im Fahrradmantel.

Eine Klingel als Warnsignal darf auch nicht Fehlen.
• gelesen 1.543 mal




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben