Neue kostenlose App für Urlauber: Per GPS durchs Emsland

Sie sind hier:   Startseite > Neue kostenlose App für Urlauber: Per GPS durchs Emsland
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Neue kostenlose App für Urlauber: Per GPS durchs Emsland

Mit der kostenlosen Emsland App kann man seine Route vor Ort spontan verändern und erweitern
Das Emsland an der deutsch-holländischen Grenze ist mit einer Fläche von 2.880 Quadratkilometern größer als das gesamte Saarland und bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Ziele für Aktivurlauber.

Kompakt zusammengefasst sind diese Informationen ab jetzt auf dem Smartphone: Mit der Emsland App behalten Urlauber eine gute Orientierung beim Radeln, Wandern oder Kanu fahren – und können abseits der geplanten Route Neues entdecken. Die Emsland App lässt sich kostenlos unter dem Link www.emsland.com/service/emsland-applikation.html für IPhone, IPad und Android herunterladen. Sie enthält viele Vorschläge für Tages- und Mehrtagestouren mit dem Fahrrad. Zudem bietet sie die Möglichkeit, sich bereits zu Hause individuelle Routen auszuarbeiten und vor Ort mit Hilfe von GPS-Signalen Details zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Nähe abzurufen. Damit lässt sich jede Tour spontan umplanen und erweitern.
Die Grundlage der Emsland App bildet eine zoombare, topografische Outdoor-Karte im Maßstab 1:25.000, die online und offline verfügbar ist. Alle vorab erstellten Rad- und Wandertouren sind somit jederzeit inklusive ihrer Länge, Dauer und ihres Schwierigkeitsgrads sowie mit zahlreichen Bildern auf dem Smartphone abrufbar. Interessante Sehenswürdigkeiten werden während der Tour automatisch angezeigt, da das Programm anhand der GPS-Signale die Position des Geräts bestimmt. Zudem erkennt die Kamera des Smartphones bestimmte Bauwerke. Somit kann der Nutzer auch auf diese Weise Wissenswertes während seinem Emslandurlaub erfahren.



Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben